Auftakt der LiteraTour Nord 2012/2013 in Oldenburg

Mit einer Lesung des Schriftstellers Jens Sparschuh beginnt am Sonntag, 21. Oktober, um 11 Uhr ein neuer Durchgang der LiteraTour Nord.

Im Musik- und Literaturhaus Wilhelm13, Wilhelmstraße 13, stellt der Autor seinen neuen Roman „Im Kasten“ vor. Das Buch erzählt äußerst humorvoll von einem obsessiven Charakter und einem kollektiven Phänomen mit hohem Wiedererkennungseffekt: der Beschäftigung mit Strategien, um das Leben und die Dinge effizient zu ordnen. Die Literaturwissenschaftlerin und Kritikerin Sabine Doering moderiert die Lesung und stellt Jens Sparschuh im Gespräch vor. Die LiteraTour Nord wird in Kooperation vom Literaturbüro Oldenburg, der Carl von Ossietzky Universität und der Buchhandlung CvO-Unibuch veranstaltet. Der Eintritt kostet 7 Euro, ermäßigt 5 Euro. Karten gibt es im Vorverkauf über die Buchhandlung CvO-Unibuch, Uhlhornsweg, und unter Telefon 0441 71677.

Protagonist Hannes Felix ist ein ordnungsliebender Mensch: Als er von seiner Frau verlassen wird, ordnet er sogar den Inhalt ihres bereits gepackten Koffers neu an. Zumindest beruflich ist er mit seinen Talenten an der richtigen Adresse: Er arbeitet für eine Firma für Neue Optimierte Auslagerungs- und Haushaltsordnungssysteme (NOAH). Doch seine Ideen zur Ankurbelung des Geschäfts nehmen immer groteskere und komischere Züge an. Rückblenden in Felix‘ Kindheit und seine beruflichen Anfänge liefern Einblicke in die subtilen Mechanismen, die diese komplexe Psyche formten. Gleichzeitig entwickelt sein Vorhaben, die Geschäftsinteressen von IKEA und NOAH miteinander zu verknüpfen, den Firmensitz ins Zentrum zu verlegen und dafür den Neubau des Berliner Stadtschlosses zu stoppen, eine unheimliche Sogwirkung.

Jens Sparschuh, geboren 1955, studierte Philosophie und Logik in Leningrad. Neben seinen erfolgreichen Romanen veröffentlichte er auch eine Vielzahl von Hörspielen und mehrere Kinderbücher. Zuletzt erschien von ihm, zusammen mit Sten Nadolny, „Putz- und Flickstunde“.

 

(Presseservice Oldenburg)

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kultur& Leben, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.