Erfinder-Kinder in der Artothek: Kinder erfinden und erforschen die Kunst!

Ab dem nächsten Schuljahr bietet der Museumspädagogische Dienst Oldenburg in Zusammenarbeit mit der Artothek zwei Kunstkurse für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren an. Ob Traumschlösser, Kunst-Süßigkeiten, grelle Farben, Natur oder Schrift im Bild, die Werke aus der Artothek finden ihren Weg in die Grundschule Ofenerdiek. Mit unterschiedlichen Materialien wollen wir herausfinden, wie Künstler gearbeitet haben und erfinden nebenbei neue, eigene Bilder.

Der Kurs richtet sich an Kinder im Alter von 6 – 7 Jahren (14.45 – 16.15 Uhr) und von 8 – 10 Jahren 16.45 – 18.15 Uhr). Der Kurs findet 10 mal statt und kostet 70 Euro.

Anmeldungen und Informationen können Sie an den Museumspädagogischen Dienst unter der 0441-235-2887 oder unter sandrine.teuber@stadt-oldenburg.de richten. Anmeldeschluss ist der 6. September.

(Presseinfo Städtische Museen, Sammlungen, Kunsthäuser Oldenburg)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kultur& Leben, Veranstaltungen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.