“Lüpertz-Experience” – Kunst und Loungemusik im Horst-Janssen-Museum

Zum wiederholten Mal laden das Horst-Janssen-Museum und die umBAUbar mit ihrer beliebten “Art-Lounge” zur etwas anderen Begegnung mit der Kunst ein. Aphrodite, Merkur und Mozart aus der aktuellen Ausstellung “Markus Lüpertz. SAGENHAFT” sind diesmal die Helden des Abends. Zu den Klängen von DJ Isamsoe begegnen Sie den Besuchern bei der “Lüpertz Experience” im Horst-Janssen-Museum am Freitag, den 11.5. um 21.30 Uhr.

Die Figuren des wohl bekanntesten zeitgenössischen deutschen Künstlers sind in groben Gesten kraftvoll inszeniert und haben mit klassischen Idealvorstellungen nichts mehr gemein.

Der eigenen “Lüpertz Experience” können die Besucher bei einem Polaroid-Happening Ausdruck verleihen, bei dem Sie die skurrilen Gesten und Positionen des mythologischen Figurenreigens mit dem eigenen Körper selber live nachempfinden, fotografieren und anschließend mit nach Hause nehmen können.

Beschließen werden wir den Abend wie üblich bei tanzbarer Elektromusik in der umBAUbar. 3 Freigetränke sind im Eintrittspreis inbegriffen.

Für die “Lüpertz Experience” verlosen wir außerdem 3×2 Karten aufunserer Horst Janssen-Seite bei facebook: http://www.facebook.com/horstjanssenmuseum

“Lüpertz Experience”

  • Freitag, 20. Juli, 21.30 Uhr
  • Kosten: 10 Euro/ erm. 8 Euro (inkl. 3 Getränke)
  • Vorverkauf im Horst-Janssen-Museum Di-So von 10-18 Uhr und in der umBAUbar Mi-Sa ab 21 Uhr

weitere Informationen: www.horst-janssen-museum.de

(Quelle: Presse Horst Janssen Museum)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kultur& Leben, Regionalpolitik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.