Vortrag zu “Sexuelle Gerechtigkeit – Sexual Justice” an der Uni Oldenburg

“Sexuelle Gerechtigkeit – Sexual Justice” ist Thema eines Vortrags, den die US-amerikanische Theologin Rosalind Gnatt am Donnerstag, 19. April, 18.00 Uhr, an der Universität Oldenburg (Campus Haarentor, A6 1-106) hält. Gnatt arbeitet am Union Theological Seminar in the City of New York und ist Gast am Institut für Evangelische Theologie und Religionspädagogik. In ihrem Vortrag spricht sie über Gewalt gegen schwule, bisexuelle und transgender Personen sowie über die Folgen für Gesellschaft und Kirche.

Infos: http://www.theologie.uni-oldenburg.de/365.html

Kontakt: Dominik Gautier, Fachschaft Evangelische Theologie und Religionspädagogik, E-Mail: dominik.gautier@uni-oldenburg.de)

(Quelle: Presse Uni Oldenburg)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kultur& Leben, Regionalpolitik abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.