Erste Stadtteilkonferenz für interessierte Bürger zum Oldenburg-Jade-Weser-Port

Die ersten drei von insgesamt sechs Stadtteilkonferenzen zum Thema Hinterland-Anbindung des im August 2012 in Betrieb gehenden Jade-Weser-Ports finden in der kommenden Woche statt. Dabei wird die Stadtverwaltung den Oldenburgerinnen und Oldenburgern ausführlich die Beteiligungsmöglichkeiten der Bürger am Planfeststellungsverfahren erläutern und über die zur Diskussion stehenden Alternativen informieren.

Die ersten drei Stadtteilkonferenzen finden an folgenden Terminen statt:

Montag, 7. Mai, 18.30 bis 20.30 Uhr, Stadtmitte-Nord Schulzentrum Alexanderstraße (Aula) Alexanderstraße 90

Mittwoch, 9. Mai, 19 bis 21 Uhr, Nadorst/Ohmstede/Etzhorn/Ofenerdiek Schulzentrum Ofenerdiek (Mensa), Lagerstraße 32

Donnerstag, 10. Mai, 18.30 bis 20.30 Uhr, Eversten Gymnasium Eversten (Aula) Theodor-Heuss-Straße 7

Die weiteren drei Stadtteilkonferenzen finden in der darauf folgenden Woche statt:

Dienstag, 15. Mai, 18.30 bis 20.30 Uhr, Kreyenbrück/Tweelbäke/Krusenbusch/Bümmerstede Schulzentrum Kreyenbrück (Aula, Pausenhalle) Brandenburger Straße 40

Mittwoch, 16. Mai, 16.30 bis 18.30 Uhr, Bürgerfelde/Wechloy/Bloherfelde BBS Wechloy (Aula ) Am Heidbrok 10/Brookweg

Mittwoch, 16. Mai, 19 bis 21 Uhr, Stadtmitte-Süd/Osternburg Schulzentrum Osternburg (Aula) Gorch-Fock-Straße

Hinweis: Eingang nicht behindertengerecht, Betroffene können eine der anderen Veranstaltungen aufsuchen; Helfer sind aber auch vor Ort, um den Zugang zu ermöglichen.

(Quelle: Pressebüro Stadt Oldenburg)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Regionalpolitik abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.