“Versuch ein Buch” mit Frauke Geyken im BKGE Oldenburg

Das Bundesinstitut für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa (BKGE) lädt zu einer Autorenlesung am Dienstag, 24. April 2012, 19.00 Uhr, ein. Die Historikerin und Publizistin Dr. phil. Frauke Geyken (Göttingen) liest aus ihrem Buch „Freya von Moltke. Ein Jahrhundertleben 1911–2010“, das 2011 im C. H. Beck Verlag in München erschienen ist. Der Eintritt ist frei.

Freya von Moltke (1911–2010) war eine der letzten Zeitzeuginnen des Widerstands gegen Hitler und eine engagierte Vorkämpferin der deutsch-polnischen Versöhnung. Auf der Grundlage bisher unbekannter Quellen und zahlreicher Gespräche schildert die Autorin ein unbeugsames Leben für Freiheit und Demokratie – ein Leben so lang wie ein Jahrhundert und auf drei Kontinenten. Seit 1960 lebte Freya von Moltke in den USA mit dem Kulturphilosophen Eugen Rosenstock-Huessy zusammen und setzte sich nach dem Fall des Eisernen Vorhangs für die europäische Versöhnung ein.

Die Lesung findet im Rahmen der Aktionswoche „Versuch ein Buch!“ der Bibliotheken im Oldenburger Land zum Welttag des Buches statt (www.bibliotheken-oldenburger-land.de).

Die Bibliothek des BKGE kann bei dieser Gelegenheit besichtigt werden. Die öffentlich zugängliche Sammlung umfasst derzeit rund 62.000 Titel und 876 Periodika (davon 180 in osteuropäischen Sprachen sowie 85 laufende Periodika). Die Sammelgebiete decken den gesamten Raum Ostmittel-, Nordost-, Ost- und Südosteuropas ab. Schwerpunkte der Sammlung sind die am BKGE vertretenen Disziplinen Geschichte, Literatur- und Sprachwissenschaft, Kunstgeschichte und Volkskunde/Europäische Ethnologie. Die Bibliothek des BKGE bietet eingeschränkte Ausleihmöglichkeiten. Ihre Benutzung ist grundsätzlich kostenfrei. Die Bibliotheksmitarbeiterinnen stehen Besuchern vor Ort für Fragen zur Verfügung und fertigen auf Wunsch auch Kopien für externe Nutzer an (Fotokopien und Serviceleistungen gegen Entgelt).

bibliothek@bkge.uni-oldenburg.de

Öffnungszeiten der Bibliothek: Während der Öffnungszeiten des Instituts von Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 16.00 Uhr und Freitag von 8.00 bis 15.00 Uhr.

Ansprechpartnerinnen in der Bibliothek: Andrea Leptin, Telefon: 0441/96 19 5-11, andrea.leptin@bkge.uni-oldenburg.de

Iris Schepermann, Telefon: 0441/96 19 5-57, iris.schepermann@bkge.uni-oldenburg.de

Das Buch zur Lesung: Frauke Geyken: Freya von Moltke. Ein Jahrhundertleben 1911–2010. München: C. H. Beck 2011. 287 S. ISBN 978-3-406-61383-8.

Veranstaltungsort der Lesung am 24. April 2012, 19.00 Uhr: Bundesinstitut für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa (BKGE), Johann-Justus-Weg 147a (3. Stock), 26127 Oldenburg, Telefon +49 (0)441/96195-0

www.bkge.de

(Quelle: Presse Uni Oldenburg)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kultur& Leben, Regionalpolitik abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.