Hochschulinformationstag der Uni Oldenburg 2014

Hochschulinformationstag der Uni Oldenburg Oldenburg. Den Uni-Alltag “live” erleben, in Seminare hinein schnuppern und sich rund ums Studium informieren – diese Möglichkeit haben SchülerInnen, AbiturientInnen und andere Interessierte am Freitag, 6. Juni, ab 9.00 Uhr, an der Universität Oldenburg. Dann findet unter dem Motto “Uni Oldenburg ist der HIT!” der Hochschulinformationstag (HIT) statt, den die Zentrale Studienberatung veranstaltet. Erwartet werden über 3.000 Interessierte aus der ganzen Region. Die BesucherInnen können an speziell für sie vorbereiteten Fachvorstellungen der etwa 40 Bachelorstudiengänge, an Bibliotheksführungen und weiteren Sonderveranstaltungen teilnehmen. Gesprächsrunden mit Studierenden bieten Einblick in den Studienalltag. Die Zentrale Studienberatung und andere Serviceeinrichtungen der Hochschule informieren über Zulassungsbedingungen, Studieren ohne Abitur, Auslandsstudium, das Studieren mit Behinderung und Studienfinanzierung. Wer das Einzelgespräch sucht, erhält an den Infoständen im Foyer des Hörsaalzentrums A14 am Uhlhornsweg umfassende Informationen zu allen Themen rund ums Studium. Auch für Entspannung und Entertainment ist gesorgt: Im Audimax tritt die studentische Percussion-Gruppe “Schlagwerk Ossietzky” auf. Im Anschluss zeigen Campus-Clips, wie Studierende ihre Universität filmisch in den Blick nehmen. Für Fahrten zwischen dem Campus Haarentor und dem Campus Wechloy kann die Buslinie 306 mit einem Ticket aus dem Programmheft kostenlos genutzt werden.

Dieser Beitrag wurde unter Kultur& Leben, Wissenschaft abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.