Funk, Jazzgrooves und Bläser: Redlight Running im Wilhelm13

Die siebenköpfige Band aus Norddeutschland begeistert seit ihrer Gründung 2008 mit ihrem groovigen, bläserlastigen Sound. Stets den Funk der 70er Jahre im Visier, experimentieren sie in ihren eigenen Kompositionen auch immer wieder mit anderen Musikstilen.

Seit Anfang 2011 kann sich die Band außerdem über Zuwachs an den Tasten erfreuen und konzentriert sich damit noch stärker auf ihren satten, bebenden Sound. Energiegeladene Improvisationen sorgen zudem für einen spannenden Konzertabend.

Eintritt: € 8.00/erm. € 5.00. Kartenreservierung per E-Mail: peter.loeffler@wilhelm13.de oder telefonisch: 04481-920227 (AB).

Redlight Running – Funk-Jazz-Konzert

  • Veranstalter: Jazzmusiker-Intitiative Oldenburg e.V.
  • Termin: 29.6.2012 – 20 Uhr
  • Wilhelm13, Wilhelmstraße 13, 26121 Oldenburg

(Presse Wilhelm13)

 

Dieser Beitrag wurde unter Kultur& Leben abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.