Auf den Spuren Richard tom Diecks: Kunst unter freiem Himmel

Begleitend zur Ausstellung “Richard tom Dieck. Mehr als Landschaft – oder: ein Leben für die Kunst” bietet das Stadtmuseum am 9. Juni 2012 einen Mal- und Zeichenkurs unter freiem Himmel an. Helmut Feldmann begleitet die Teilnehmer mit dem Fahrrad vom Stadtmuseum bis nach Eversten Holz, um dort, auf den Spuren Richard tom Diecks, unter freiem Himmel mit Stift und Pinsel die Natur festzuhalten.

Interessierte Kursteilnehmer melden sich bitte bei Sandrine Teuber unter Tel. 0441/ 235 2887 oder sandrine.teuber@stadt-oldenburg.de an.

  • Zeichenkurs “Kunst unter freiem Himmel” am 9. Juni 2012 von 15 bis 18 Uhr
  • Treffpunkt: Stadtmuseum
  • Kosten 8 Euro, mit Anmeldung

(Quelle / credits Presse Städtische Museen, Sammlungen, Kunsthäuser Oldenburg)

Dieser Beitrag wurde unter Kultur& Leben abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.