Samstags im Museum: Kinderführung am 10.11. 2012

Paul Wunderlich war einer der einflussreichsten Grafiker der 1960er Jahre in Deutschland. Das Horst-Janssen-Museum bietet Kindern ab 7 Jahren zur Ausstellung “Paul Wunderlich. Zwischen Provokation und Poesie” die Möglichkeit Drucke und Collagen nach dem Vorbild Paul Wunderlichs entstehen zu lassen. Anschließend können die kleinen Kunstwerke mit nach Hause genommen werden.

Sa. 10.11.2012 von 15-16 Uhr

Kosten: 3 Euro, ohne Anmeldung

Öffentliche Sonntagsführung am 11.11.2012 um 11 Uhr im Horst-Janssen-Museum

Daphne Andersch führt am kommenden Sonntag um 11 Uhr unter dem Titel “Janssens ironische und kritische Sicht auf seine Künstlerkollegen” durch die Ausstellung “Horst Janssen als Angeber X – Flegeleien und Verneigungen”.

So. 11.11.2012 um 11 Uhr

Kosten: 3 Euro zzgl. Eintritt, ohne Anmeldung

 

(Stadt Oldenburg)

Dieser Beitrag wurde unter Kultur& Leben, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.