Schlagwort-Archive: Horst-Janssen-Museum

Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreis 2012 geht an Rolf Lappert

Der Kinder- und Jugendbuchpreis der Stadt Oldenburg 2012 geht an Rolf Lappert. Lappert bekam den Preis für sein bereits erschienenes Jugendbuch „Pampa Blues“ (Hanser Verlag). Der mit 7.600 Euro dotierte Preis wurde dem Autor am Montag, 12. November, im festlichen Rahmen im Horst-Janssen-Museum von Oberbürgermeister Prof. Dr. Gerd Schwandner überreicht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur& Leben, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreis 2012 geht an Rolf Lappert

Erfinder-Kinder in der Artothek: Kinder erfinden und erforschen die Kunst!

Ab dem nächsten Schuljahr bietet der Museumspädagogische Dienst Oldenburg in Zusammenarbeit mit der Artothek zwei Kunstkurse für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren an. Ob Traumschlösser, Kunst-Süßigkeiten, grelle Farben, Natur oder Schrift im Bild, die Werke aus der Artothek finden ihren Weg in die Grundschule Ofenerdiek. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kultur& Leben, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Erfinder-Kinder in der Artothek: Kinder erfinden und erforschen die Kunst!

“Menschenleere Landschaften und kuriose Menschen”

Richard tom Dieck (1943 gestorben) und Michael Kvium (1955 geboren) arbeiten beide mit den Materialien Aquarell und Pastell, unterscheiden sich jedoch im Umgang damit eklatant und haben aufgrund ihrer Historie vollkommen verschiedene Kunstauffassungen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kultur& Leben | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für “Menschenleere Landschaften und kuriose Menschen”

“Zwischen Provokation und Poesie” – Das frühe Druckgrafische Werk

Mit Paul Wunderlich widmet sich das Horst-Janssen-Museum einem der einflussreichsten Grafiker der 1960er Jahre in Deutschland Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kultur& Leben, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für “Zwischen Provokation und Poesie” – Das frühe Druckgrafische Werk

Meisterwerke von Horst Janssen aus der Hamburger Privatsammlung Kerstin Schlüter

Kerstin Schlüter, langjährige Freundin und Nachbarin von Horst Janssen, stellt dem Museum während der Sommermonate rund dreißig Meisterzeichnungen aus ihrer privaten Sammlung zur Verfügung. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kultur& Leben | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Meisterwerke von Horst Janssen aus der Hamburger Privatsammlung Kerstin Schlüter

Rede und Antwort – ein offenes Forum im Horst-Janssen-Museum am Do. 28.6.

In der offenen Gesprächsrunde “Rede und Antwort” laden die Kuratorinnen Dr. Jutta Moster-Hoos und Paula von Sydow der Ausstellung “Michael Kvium – freestyle tales” die Besucher zum Fragen und Diskutieren ein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur& Leben | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Rede und Antwort – ein offenes Forum im Horst-Janssen-Museum am Do. 28.6.

Öffentliche Sonntagsführung am Pfingstsonntag im Horst-Janssen-Museum

Zum Pfingstsonntag gibt es das letzte Mal eine öffentliche Führung zur aktuellen Ausstellung im Horst-Janssen-Museum. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur& Leben, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Öffentliche Sonntagsführung am Pfingstsonntag im Horst-Janssen-Museum

Kinderführung zu “Markus Lüpertz. SAGENHAFT” im Horst Janssen Museum

Die Ausstellung “Markus Lüpertz. SAGENHAFT” zeigt neben Zeichnungen auch kleine Skulpturen, die bunt bemalt sind. Wie sie stehen, wer sie sind und wie Lüpertz solche eigentlich herstellt, wird Helmut Feldmann am 5. Mai in der Ausstellung besprechen. Die Figur des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kultur& Leben, Regionalpolitik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Kinderführung zu “Markus Lüpertz. SAGENHAFT” im Horst Janssen Museum

Studierende stellen Radierungen und Holzschnitte im Horst-Janssen-Museum aus

“DEADLINES – Inspirationen nach Michael Wutz”, so lautet der Titel der Ausstellung von Studierenden des Instituts für Kunst und visuelle Kultur der Universität Oldenburg, die vom 9. bis 28. Mai im Horst-Janssen-Museum Oldenburg (Am Stadtmuseum 4 – 8) zu sehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kultur& Leben, Regionalpolitik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Studierende stellen Radierungen und Holzschnitte im Horst-Janssen-Museum aus

Fortbildung/Workshop für Lehrer rund um das Werk Markus Lüpertz

Das Horst-Janssen-Museum bietet eine Fortbildung für Lehrkräfte an: Die Kunstwerke von Markus Lüpertz bieten vielfältige Möglichkeiten, sich dem menschlichen Körper zu nähern. Die Fortbildung unter dem Titel “Die Figur, oh je!”setzt sich mit den künstlerischen Positionen von Markus Lüpertz auseinander.

Veröffentlicht unter Allgemein, Kultur& Leben, Regionalpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Fortbildung/Workshop für Lehrer rund um das Werk Markus Lüpertz